Montag, 11. November 2013

Nussiger Naschteller


So sieht mein derzeitiger Naschteller aus: ein Korb Buntes, bestehend aus Nüssen (pur und gesalzen), Nuss-Frucht-Riegeln & zuckerfreier Schokolade. Manchmal auch noch aus zuckerfreiem Lakritz. Wobei Schokolade & Lakritz bei mir eher die seltene Ausnahme sind.

Ich esse fast täglich ein paar Nüsse, ca. eine Handvoll. Aber am Wochenende z. B. bei einem Filmabend, da darf's dann auch schon mal ein ganzes Tütchen Nüsse sein. Klar, sie haben jede Menge Kalorien. Trotzdem bin ich pro Nüsse, Samen & Kerne: sie halten lange satt, sind gesund und enthalten je nach Nussart viele Vitamine, Mineralstoffe & gute Fette. 

Bisher konnte ich keine Gewichtszunahme durch meinen Nusskonsum feststellen - auch wenn ich abends mal eine ganze Tüte gesalzene Pistazien esse (so wie gestern). Lecker.

Also, ran an die Nüsse!

Und hier gibt's die anderen Leckereien:

--> zuckerfreie Schokolade

--> zuckerfreies Lakritz

--> zuckerfreie Nuss-Frucht-Riegel

Kommentare:

  1. Hast du auch einen Tipp für Weihnachtsnaschereien? LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neben den o. a. Knabbereien kann man auch hervorragend zuckerfreie Kekse und Pralinen selbst herstellen. Gesüßt werden diese z. B. mit Datteln & zuckerfreier Schokolade. In der Weihnachtszeit werde ich dazu ein paar Rezepte ausprobieren & auch posten. :-)

      Löschen
  2. Der zuckerfreie Naschteller ist ne gute Idee für den Süßigkeitenteller unter dem Weihnachtsbaum!

    AntwortenLöschen
  3. Freu mich schon auf die Rezepte:-)

    AntwortenLöschen
  4. Immer tolle Ideen. Das motiviert mich. ;-) Echt klasse!!

    AntwortenLöschen
  5. Dann besorge ich für unseren BB-Abend mal Pistazien und andere gesalzene Nussvarianten. Magst Du auch pikant gewürzte?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, gerne! Pikant mag ich auch. Allerdings sind die meisten Gewürzmischungen mit Zucker versetzt. Pur mag ich Nüsse aber auch sehr gern. :-)

      Löschen