Sonntag, 6. Oktober 2013

Backen mit Sucolin


Heute gibt's was auf die Nüsse: Ingwer! Klingt komisch, ist aber so. 

Gestern habe ich im Reformhaus meines Vertrauens Sucolin entdeckt. Sucolin ist eine natürliche Alternative zu Zucker und hat 0 Kalorien. Die Konsistenz ist tatsächlich dem Zucker sehr ähnlich. Der Geschmack erinnert an "frischen Zucker" und somit etwas an Sukrin. 100 g Sucolin haben die gleiche Süßkraft wie 75 g Zucker; 500 g kosten 8,99 Euro. Die Zeit war also wieder mal reif für ein Backexperiment.

Dafür habe ich einen Fitness-Apfel-Nuss-Kuchen mit Quarkhaube entdeckt und das Rezept von Isi1985 leicht abgewandelt.

Zutaten:

2 Äpfel
Zitronensaft
3 Eier
80 g Vollkornmehl
1 Pck. Weinsteinbackpulver (alternativ Backpulver)
150 g Sucolin
125 g Nüsse, gemahlen (Mandeln & Haselnüsse)
10 g Ingwer
200 g Quark, 20 % Fett
100 g Fruchtmus "Obstpause" Apfel & Aprikose von Odenwald (alternativ normaler Apfelmus, aber Obacht: Apfelmus aus dem Supermarkt enthalten raffinierten Zucker)
75 ml Schlagsahne

Die Zubereitung ist identisch wie von Isi1985 im Original-Rezept beschrieben. Die Konsistenz meiner Quarkcreme ist etwas flüssiger (vermutlich wegen dem vielen Fruchtmus) und ich habe sie somit nicht auf den Kuchen platziert. Es gibt sie quasi als Topping für den der's mag; Ingwer ist ja auch nicht jedermanns Sache.

Der Kuchen an sich ist nicht zu süß und schmeckt an sich gut. Allerdings kann ich mit meinen feinen Geschmacksnerven den Zuckeraustauschstoff ganz leicht herausschmecken. Ich kann leider nicht genau beschreiben, was ich da rausschmecke. Vermutlich einfach nur ein undefinierbares Etwas, was ich in einem klassischen Nusskuchen nicht erwarten würde. Die Ingwercreme schmeckt erfrischend, ist aber schon recht dominant und ich würde beim nächsten Mal auf den Ingwer verzichten.

Den beiden Testerinnen Dunja & Kathrin hat's geschmeckt - der einen mit Ingwercreme, der anderen besser ohne. Aber den Kuchen an sich fanden beide gelungen.

Kommentare:

  1. Der Kuchen ist super lecker und man schmeckt keinen Zuckeraustauschstoff raus. Echt klasse. Weiter so Sina! Liebe Grüße Dunja

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen ist einfach super!!! Man kann nicht genug davon bekommen!!

    AntwortenLöschen