Montag, 2. September 2013

Zum 3. Mal zuckerfrei // es geht wieder los!




Über 3 Monate gab es wieder Süßes - nun heißt es seit gestern wieder: 3 Monate zuckerfrei. Und wieder liegt der Fokus auf dem Verzicht von Süßigkeiten, d. h. wenn ich auswärts esse und es dort Salatdressing mit Zucker oder vegetarisches Sushi (ja, auch Sushi enthält Zucker: Der dazugehörige Reis wird mit Reisessig, Salz & Zucker versetzt) gibt, dann ess ich es trotzdem.

Es sind erst zwei Tage um, aber bisher fehlt mir nix. Mir geht's gut. :-) Wobei ich gleich heute Abend eine Herausforderung meistern musste: Ich habe einen äußerst schmackhaften Marshmallow-Kuchen für einen Kollegen gebacken. Die leckere Füllung aus Frischkäse, Quark, weißer Schokolade & Marshmallows nicht zu probieren, war für ein paar Momente schon ziemlich hart. Aber ich bin stark geblieben. Falls ihn jemand nachbacken möchte: Einfach die Zutaten verdoppeln und für den Teig noch 2 - 3 Eier hinzugeben. Der Kuchen ist sehr süß, schmeckt aber trotzdem toll! Ich durfte diesen vor 1,5 Wochen schon mal testen.

Meine liebe Kollegin Nina hatte diesen Sommer Früchtetee zum kalt Aufgießen mitgebracht. Erst die 4 Sorten von Milford, die fand ich nicht so überzeugend. Und dann die 3 Sorten von Teekanne, die finde ich gut. Mein Favorit: Erdbeere-Orange. Einfach 4 Beutel in eine Kanne geben, mit kalten Wasser aufgießen, ein paar Minuten ziehen lassen, fertig. Der Geschmack erinnert mich ein bisschen an Punica "fruchtig rot". Und das Tolle: Schmeckt wie Saft - enthält aber keinen Zucker. Jedenfalls keinen raffinierten Haushaltszucker. Gesüßt ist der Tee mit Stevia. Und an besonders heißen Tagen: Eiswürfel dazu.

Kommentare:

  1. Marshmallow-Kuchen klingt schon pervers lecker finde ich!!!! Dann noch weiße Schoki...HUI!

    Ich freue mich auf jeden Fall morgen und übermorgen wieder auf meinen Salat - wo ich den sonst immer nur mit dem fertigen Pulver und Öl/Wasser-Dressing "veredel" (naja...) ist es ein absolutes Highlight das tolle Salatdressing von Briannas von Dir zu nutzen. MJAMMIIIIIIII!!!

    Dir weiterhin viel Willensstärke (die ich nach wie vor im Leben nicht aufbringen könnte...) :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt drei Zahlungsmöglichkeiten: Geld, Gold und Brianna's. Hihi
      Danke, bis jetzt klappt's mit der Willensstärke außerordenlich gut. Das bleibt hoffentlich auch so.

      Löschen
  2. Der Tee schmeckt nicht nur im Sommer, eine gute Alternative zu Wasser und heißem Tee.

    AntwortenLöschen